Ihre Beauty- und Fitness-Tipps für den Frühling

Nun hat uns der Frühling endlich erreicht! Die Temperaturen steigen, die Blumen beginnen zu blühen und die Tage werden länger. Viele Menschen nutzen gern und gerade diesen Jahreszeitenwechsel dazu, Ihr Körperpflege- und Beauty-Programm und ihre Fitnessaktivitäten auf neue Füße zu stellen. Hier finden Sie einige Tipps, die Sie dabei im Auge behalten sollten:

1. Denken Sie zuerst an Ihre Haut!

Ihre Beauty- und Fitness-Tipps für den FrühlingWenn es wärmer wird, werden Sie wahrscheinlich mehr Zeit in der freien Natur verbringen. Dabei sollten Sie besonders auf den Schutz Ihrer Haut achten. Obwohl die Hitze des Sommers noch auf sich warten lässt, wird Ihre Haut in den nächsten Wochen zunehmend mehr Sonnenlicht ausgesetzt sein. Das bedeutet, dass das Tragen einer geeigneten Sonnenschutzcreme für Sie ein Muss sein sollte. Denken Sie bitte daran, dass die UV-Strahlung eine der hauptsächlichen Ursachen für vorzeitige Alterserscheinungen wie Faltenbildungen ist.

2. Betreiben Sie Ihr Fitness-Programm im Freien.

Das Trainieren an der frischen Luft und in der Natur sollte zu Ihrer Workout-Routine gehören. Walking, Joggen, Radfahren und sogar Yoga können in der freien Natur durchgeführt werden. Dabei gelten die gleichen Vorsichtsmaßnahmen wie bei einem Training in einem Studio. Achten Sie bitte vor und nach einer Fitness-Session auf angemessene Dehnungsübungen für Muskeln und Sehnen. Beim Joggen in der Natur können Sie zudem zum Aufwärmen vorher oder zum Abkühlen danach einen zügigen Spaziergang um mindestens 2 Häuserblocks absolvieren.

3. Achten Sie auf eine ausreichende Wasserzufuhr.

Bereits während des Frühlings viel Wasser zu trinken ist sowohl für Ihre Fitness wie auch Ihr gesundes Aussehen von Vorteil. Insbesondere wenn Sie beim Joggen oder Fahrradfahren viel schwitzen, sollten Sie dann auf eine ausreichende Wasserzufuhr achten. Wasser hydratisiert auch Ihre Haut, so dass sie einen gesunden Teint erhält.

Jetzt ist die richtige Zeit für eine ästhetische Behandlung.
Sollten Sie bisher noch überlegt haben, wann Sie einen Eingriff an der Brust oder am Bauch durchführen lassen möchten, so ist der Frühling die ideale Jahreszeit für eine ästhetische Behandlung. Planen Sie Ihren Termin bitte frühzeitig, damit Sie Ihren neuen Look oder Ihre neue Figur rechtzeitig im Sommer bei Strandwetter zeigen können.
Sollten Sie mehr Interesse an nicht-chirurgischen Verfahren wie einer Faltenbehandlung durch Botulinumtoxin oder injizierbaren Füllstoffen haben, so können Sie den Zeitpunkt natürlich jederzeit wählen. Nach einer dieser Faltenbehandlungen sind Sie in aller Regel sofort gesellschaftsfähig. Informieren Sie sich bitte auch in unseren anderen Beiträgen zum Thema Faltenvorbeugung und Faltenbehandlung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.